WAC.3® Cockpit

wac.3-cockpit_screen

Das große Plus an der neuen Cockpit-Plattform ist ihre große Bedienungsfreundlichkeit. Ich will wichtigen Daten nicht lange auf unterschiedlichen Programmebenen suchen. Das gilt für den morgendlichen Wetter- und Statuscheck, für den ich mir alle relevanten Quellen und Protokolle auf Vorrang stellen kann, ebenso wie für Anwendungen, die ich vielleicht nur alle vierzehn Tage aufrufe. Auch wechselnde oder unerfahrene Mitarbeiter finden sich sehr schnell zurecht, was gerade in der Bereitstellung aktueller Informationen oder überhaupt für die interne Kommunikation über WAC.3® enorm wichtig ist.“

Serafin Siegele
Pistenchef der Silvretta Seilbahnen und Obmann der Lawinenkommission Ischgl-Idalpe

serafin-siegele
cockpit-mit-kacheln-und-erluterungen_de

Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel Zeit unsere Kunden im Alltag mit dem Zusammensuchen von Daten und dem Dokumentieren verbringen. Das Cockpit hat zum Ziel, genau diese wichtigen Aufgaben auf einige wenige Klicks zu reduzieren. Damit soll unseren Kunden mehr Zeit für die eigentliche Arbeit bleiben: dem sorgfältigen Entscheiden und der Umsetzung von Massnahmen.“

Benjamin Meier, R&D Software und Hardware

beni-meier

Die Integration aller Technologien, Systeme und Informationen auf einer Plattform.

wac.3-tools-overview_ipad_deu

Alle Module mit Beschrieb in folgender Übersicht:

Praktiker müssen in sehr kurzer Zeit eine grosse Anzahl an Informationen sammeln und beurteilen. Die Integration der relevanten Informationen auf einer Plattform ist daher der logische nächste Schritt – und genau an dieser Schnittstelle sehen wir den grossen Mehrwert des WAC.3® Cockpits.“

Walter Steinkogler
CEO Wyssen Canada Inc., CEO Wyssen USA Inc. und Internationale Koordination

walter-steinkogler
Contact us

Write a message here. We will contact you as soon as possible.

Nicht lesbar? Neuer Text. captcha txt

Beginnen Sie zu schreiben & drücken Sie Enter